A A A A A

Guter Charakter: [Rechenschaftspflicht]


Römer 14:12
So wird denn ein jeglicher von uns für sich selber Gott Rechenschaft geben.

Römer 1:20
Denn Sein Unschaubares wird von der Schöpfung der Welt an durch das Erschaffene erschaut, und mit der Vernunft wahrgenommen, Seine ewige Kraft und Göttlichkeit, so daß sie keine Entschuldigung haben,

Jakobus 5:16
Bekennt einander eure Übertretungen und betet füreinander, daß euch Heil widerfahre; das Gebet des Gerechten vermag viel, wenn es ernstlich ist.

Römer 2:12
Denn alle, die ohne das Gesetz gesündigt haben, werden ohne das Gesetz verlorengehen, und alle, die unter dem Gesetz gesündigt, werden durch das Gesetz gerichtet werden;

Lukas 12:47-48
[47] Selbiger Knecht aber, der seines Herrn Willen wußte und sich nicht bereitete, und nicht nach seinem Willen tat, wird viel Streiche erleiden.[48] Der es aber nicht wußte, aber doch tat, was der Streiche wert ist, wird wenig Streiche leiden. Bei einem jeglichen aber, dem viel gegeben ist, von dem wird man viel suchen, und bei dem man viel niedergelegt hat, von dem wird man mehr fordern.

1 Thessalonicher 5:11
Darum ermahnt einander und erbaue einer den anderen, wie ihr denn auch tut.

Jakobus 4:17
Wer da weiß Gutes zu tun und tut es nicht, dem ist es Sünde.

Römer 4:15
Weil das Gesetz Zorn bewirkt; wo aber kein Gesetz ist, da ist auch keine Übertretung,

1 Timotheus 1:10
Für Hurer, Knabenschänder, Menschendiebe, Lügner, Meineidige und was sonst der gesunden Lehre zuwider läuft.

Matthäus 12:36
Ich sage euch aber: Von jeder müßigen Rede, welche die Menschen reden, müssen sie Rechenschaft geben am Tage des Gerichts.

Lukas 12:48
Der es aber nicht wußte, aber doch tat, was der Streiche wert ist, wird wenig Streiche leiden. Bei einem jeglichen aber, dem viel gegeben ist, von dem wird man viel suchen, und bei dem man viel niedergelegt hat, von dem wird man mehr fordern.

Epheser 5:21
Indem ihr einander willfahret in der Furcht Christi.

Hebräer 10:25
Und nicht unsere eigene Versammlung verlassen, wie etliche tun, und das um so mehr, als wir sehen, wie der Tag immer näher rückt.

Matthäus 12:36-37
[36] Ich sage euch aber: Von jeder müßigen Rede, welche die Menschen reden, müssen sie Rechenschaft geben am Tage des Gerichts.[37] Denn aus deinen Worten wirst du gerechtfertigt und aus deinen Worten wirst du verurteilt werden.

Galater 6:1-2
[1] Brüder, so jemand von einem Fehl übereilt wird, so bringt solchen ihr, die ihr geistig gesinnt seid, im Geiste der Sanftmut wieder zurecht, und siehe auf dich selbst, daß du nicht auch versucht werdest.[2] Einer trage des anderen Last, so werdet ihr Christus Gesetz erfüllen.

Hebräer 10:24
Und lasset uns aufeinander achten, und einander zur Liebe und zu guten Werken anspornen.

1 Johannes 2:2
Und Er ist die Versöhnung für unsere Sünden, nicht allein aber für die unseren, sondern auch für die der ganzen Welt.

2 Korinther 5:10
Denn wir müssen alle offenbar werden vor dem Richterstuhle Christus, auf daß ein jeglicher empfange, was er bei Leibes Leben getan, und je wie er gehandelt hat, es sei gut oder böse.

2 Korinther 4:17-18
[17] Denn die augenblickliche, leichte Trübsal erwirkt für uns ein ewiges, überschwengliches Maß von Herrlichkeit.[18] Weil wir nicht auf das Sichtbare, sondern auf das Unsichtbare sehen. Denn das Sichtbare ist zeitlich, das Unsichtbare aber ist ewig.

Epheser 4:25
Darum tut ab die Lüge, und ein jeglicher rede die Wahrheit mit seinem Nächsten, weil wir untereinander Glieder sind.

Galater 6:2
Einer trage des anderen Last, so werdet ihr Christus Gesetz erfüllen.

Apostelgeschichte 14:17
Obwohl Er Sich nicht unbezeugt gelassen, indem Er Gutes tat, uns vom Himmel Regen und fruchtbare Zeiten gab und unsere Herzen mit reichlicher Speise und Freude erquickte.

2 Korinther 2:6
So daß ihr dagegen vielmehr ihm vergebt und ihn tröstet,

1 Korinther 1:10
Ich ermahne euch aber, meine Brüder, beim Namen unseres Herrn Jesus Christus, daß ihr alle eines Sinnes seid und keine Spaltungen unter euch aufkommen lasset, sondern daß ihr in gleichem Sinn und gleicher Meinung, zusammenhaltet.

German Bible Tafel 1911
Public Domain 1911