A A A A A

Sünden: [Abtreibung]


1 Korinther 1:27
Sondern das Törichte der Welt hat erwählt Gott, damit er beschäme die Weisen, und das Schwache der Welt hat erwählt Gott, damit er beschäme das Starke,

Galater 1:15
Als aber für gut gehalten hatte Gott der ausgesondert habende mich von meiner Mutter Leib an und berufen habende durch seine Gnade,

Epheser 1:7
In diesem haben wir die Erlösung durch sein Blut, die Vergebung der Übertretungen, nach dem Reichtum seiner Gnade,

Lukas 2:6-7
[6] Es geschah aber: Während waren sie dort, erfüllten sich die Tage dafür, daß gebar sie,[7] und sie gebar ihren erstgeborenen Sohn; und sie wickelte in Windeln ihn und legte ihn in eine Krippe, weil nicht war ihnen ein Platz in der Herberge.

Epheser 1:3-4
[3] Gepriesen der Gott und Vater unseres Herrn Jesus Christus, der gesegnet Habende uns mit allem geistlichen Segen in den himmlischen durch Christus,[4] wie er auserwählt hat uns in ihm vor Grundlegung Welt, seien wir heilig und untadelig vor ihm in Liebe,

1 Korinther 6:19-20
[19] Oder nicht wißt ihr, daß euer Leib ein Tempel des heiligen Geistes in euch; ist, den ihr habt von Gott, und nicht seid ihr euer selbst?[20] Denn ihr seid gekauft worden um einen Preis; preist also Gott mit eurem Leib!

Lukas 1:41-44
[41] Und es geschah: Als hörte den Gruß der Maria Elisabet, hüpfte das Kind in ihrem Leib, und erfüllt wurde mit heiligem Geist Elisabet,[42] und sie schrie auf mit lautem Ruf und sagte: Gesegnet du unter Frauen, und gesegnet die Frucht deines Leibes.[43] Und woher mir dies, daß kommt die Mutter meines Herrn zu mir?[44] Denn siehe, als kam der Klang deines Grußes in meine Ohren, hüpfte in Jubel das Kind in meinem Leib.

German Bible Interlinear 1979
Copyright: ? Interlinear 1979