A A A A A

Leben: [Altern]


1 Timotheus 5:8
Sorgt ein Hausvater nicht für seine Hausgenossen und namentlich nicht für seine nächsten Verwandten, so hat er den Glauben verleugnet und ist schlimmer als ein Heide.

2 Korinther 4:16
Deshalb sind wir auch nicht feige. Mag unser äußerer Mensch auch aufgerieben werden, unser innerer Mensch gewinnt dafür von Tag zu Tag stets neue Kraft.

Philemon 1:9
Wenn ich aber an deine Liebe denke, so ziehe ich's vor, dir mit einer Bitte zu kommen. Ich, Paulus, ein alter Mann und jetzt noch obendrein um Christi willen in Gefangenschaft,

Titus 2:3
Die älteren Frauen halte auch zu einem Wandel an, wie er sich für Heilige geziemt! Sie sollen nicht verleumden, auch nicht dem Laster der Trunksucht frönen, sondern in allem Guten unterweisen:

1 Timotheus 5:1-2
[1] Auf einen älteren Mann schlage nicht (mit harten Worten) los, sondern sprich ihm zu, als wäre er dein Vater; jüngere Männer behandle wie Brüder,[2] ältere Frauen wie Mütter, jüngere wie Schwestern, jedoch mit aller Sittsamkeit!

Philipper 3:20-21
[20] Darum warten wir auch sehnsuchtsvoll, daß der Herr Jesus Christus als Erretter komme.[21] Der wird den Leib, den wir jetzt in unserer Erniedrigung tragen, so umwandeln, daß er gleichgestaltet wird dem Leib seiner Herrlichkeit. Dazu hat er die Macht, denn er kann sich alle Dinge unterwerfen.

German Bible Albrecht 1926
Public Domain: Albrecht 1926