A A A A A

Zusätzlich: [Gebrochenes Herz]


1 Korinther 13:7
Alles deckt sie, alles glaubt sie, alles hofft sie, alles trägt sie.

1 Petrus 5:7
Werft alle eure Sorge auf ihn, denn er nimmt sich euer an!

2 Korinther 5:7
fern vom Herrn - denn unser Lebensweg führt uns hier durch Glauben, nicht durch Schauen -.

2 Korinther 12:9
Doch der Herr hat mir geantwortet: "Es genügt dir meine Gnade; denn die Kraft zeigt sich am herrlichsten in der Schwachheit." So will ich mich denn am liebsten gerade meiner Schwachheiten rühmen, damit Christi Kraft bei mir einkehre.

Hebräer 13:5
Euer Sinn sei frei von Geldgier! Seid zufrieden mit dem, was euch beschieden ist! Er selbst hat ja gesagt: Nie will ich von dir abtun meine Hand, nie dich verlassen.

Johannes 3:16
Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gegeben hat, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verlorengehe, sondern das ewige Leben habe.

Johannes 12:40
Er hat ihre Augen geblendet und ihr Herz verstockt. Denn sie sollen mit ihren Augen nicht sehen und mit ihren Herzen nicht verstehen, so daß sie sich bekehren und ich sie heile.

Johannes 14:1
"Euer Herz sei ohne Bangen! Traut auf Gott und traut auf mich!

Johannes 14:27
Frieden hinterlasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch. Ich gebe euch keinen Frieden, wie die Welt ihn gibt. Euer Herz sei ohne Bangen und ohne Furcht!

Johannes 16:33
Ich habe alles dies zu euch geredet, damit ihr in mir Frieden habt. In der Welt habt ihr Trübsal; doch seid getrost: ich habe die Welt überwunden!"

Lukas 24:38
Seht meine Hände und Füße an - ich bin's ja selbst! Fühlt mich nur an, wie ihr's an mir wahrnehmt."

Markus 11:23
Denn wahrlich, ich sage euch: Wer zum dem Berg dort sagte: 'Heb dich von deiner Stelle und stürze dich ins Meer!' und er zweifelte dabei nicht in seinem Herzen, sondern glaubte wirklich, daß es so geschähe nach seinem Wort, dem würde auch sein Wunsch erfüllt.

Matthäus 5:8
Selig sind, die reines Herzens sind! Denn sie sollen Gott schauen.

Matthäus 11:28
Kommt alle her zu mir, die ihr euch abmüht und von Last gedrückt seid! Ich will euch Ruhe schenken.

Offenbarung 21:4
und wird von ihren Augen alle Tränen wischen. Es wird kein Tod mehr sein, kein Trauern, keine Klage und kein Leid. Denn was einst war, ist nun vergangen."

Römer 8:28
Wir wissen ferner: Denen, die Gott lieben, dient alles nur zum Besten, weil sie nach seinem Vorsatz (zum Heil) berufen sind.

Römer 12:2
Bildet euch nicht nach den Grundsätzen dieser Weltzeit! Nehmt vielmehr ein anderes Wesen an, indem sich euer Sinn erneuert! Dann könnt ihr auch recht beurteilen, was Gottes Wille ist, oder mit anderen Worten: was gut ist, gottgefällig und vollkommen.

1 Korinther 6:19-20
[19] Oder wißt ihr nicht, daß euer Leib ein Tempel des in euch wohnenden Heiligen Geistes ist, den ihr von Gott empfangen habt, - und daß ihr nicht nach eigener Willkür über euch verfügen könnt?[20] Ihr seid um einen hohen Preis erkauft worden. Darum verherrlicht Gott mit euerm Leib!

Philipper 4:6-7
[6] Macht euch keine Sorgen! Sondern laßt in allen Fällen eure Anliegen durch Gebet und Flehen vor Gott kundwerden, und zwar verbunden mit Danksagung![7] Dann wird der Friede Gottes, der allen Verstand überragt, eure Herzen und Gedanken bewahren in der Gemeinschaft mit Christus Jesus.

Matthäus 11:28-30
[28] Kommt alle her zu mir, die ihr euch abmüht und von Last gedrückt seid! Ich will euch Ruhe schenken.[29] Nehmt mein Joch auf euch und lernt von mir; denn ich bin mild und voller Herzensdemut; dann werdet ihr Ruhe finden für eure Seelen.[30] Denn mein Joch ist sanft, und meine Last ist leicht."

German Bible Albrecht 1926
Public Domain: Albrecht 1926