1 Chronik 24

1

Folgendes sind die Abteilungen der Söhne Aarons: Die Söhne Aarons waren: Nadab und Abihu, Eleasar und Itamar.

2

Aber Nadab und Abihu starben vor dem Angesicht ihres Vaters und hatten keine Kinder; und Eleasar und Itamar wurden Priester.

3

Und David teilte sie, zusammen mit Zadok, aus den Söhnen Eleasars, und mit Achimelech, aus den Söhnen Itamars, in ihre Dienstklassen ein.

4

Es fand sich aber, daß die Söhne Eleasars an Familienhäuptern zahlreicher waren als die Söhne Itamars. Daher teilte man sie so ein, daß sechzehn Familienhäupter auf die Söhne Eleasars, und acht auf die Söhne Itamars kamen.

5

Und zwar teilte man sie durchs Los ein, die einen wie die andern, denn es gab sowohl unter den Söhnen Eleasars als auch unter den Söhnen Itamars «Fürsten des Heiligtums» und «Fürsten Gottes».

6

Und Semaja, der Schreiber, der Sohn Nataneels, aus den Leviten, schrieb sie auf vor dem König und vor den Obersten und vor Zadok, dem Priester, und vor Achimelech, dem Sohn Abjatars, und vor den Familienhäuptern unter den Priestern und Leviten; je ein Vaterhaus ward ausgelost von Eleasar und je eines ward ausgelost von Itamar.

7

Und das erste Los fiel auf Jojarib, das zweite auf Jedaja,

8

das dritte auf Harim, das vierte auf Seorim,

9

das fünfte auf Malchija, das sechste auf Mijamin,

10

das siebente auf Hakkoz, das achte auf Abija,

11

das neunte auf Jesua, das zehnte auf Sechanja,

12

das elfte auf Eljaschib, das zwölfte auf Jakim,

13

das dreizehnte auf Huppa, das vierzehnte auf Jeschebab,

14

das fünfzehnte auf Bilga, das sechzehnte auf Immer,

15

das siebzehnte auf Hesir, das achtzehnte auf Happizaz.

16

Das neunzehnte auf Petachja, das zwanzigste auf Jecheskel,

17

das einundzwanzigste auf Jachin, das zweiundzwanzigste auf Gamul,

18

das dreiundzwanzigste auf Delaja, das vierundzwanzigste auf Maasja.

19

Das ist die Reihenfolge ihres Dienstes, nach welcher sie in das Haus des HERRN zu gehen haben nach ihrer Ordnung, gegeben durch ihren Vater Aaron, wie ihm der HERR, der Gott Israels, geboten hatte.

20

Aber betreffs der übrigen Söhne Levis war unter den Söhnen Amrams Schubael. Unter den Söhnen Schubaels war Jechdeja.

21

Von Rechabja: Unter den Söhnen Rechabjas war Jischia das Oberhaupt.

22

Unter den Jizharitern war Selomot. Unter den Söhnen Selomots war Jachat.

23

Die Söhne Hebrons waren: Jeria, das Oberhaupt; Amarja, der zweite; Jahasiel, der dritte; Jekameam, der vierte.

24

Die Söhne Ussiels waren: Micha. Unter den Söhnen Michas war Samir.

25

Der Bruder Michas war Jischia. Unter den Söhnen Jischias war Sacharja.

26

Die Söhne Meraris waren: Machli und Muschi.

27

Die Söhne Jaasias: Beno, die Söhne Meraris von Jaasia waren: Beno, Soham, Sakkur und Ibri.

28

Von Machli aber war Eleasar; und dieser hatte keine Söhne;

29

von Kis: unter den Söhnen des Kis war Jerachmeel.

30

Die Söhne Muschis waren: Machli, Eder und Jerimot. Das sind die Söhne der Leviten nach ihren Vaterhäusern.

31

Und auch sie warfen Lose gleich wie ihre Brüder, die Söhne Aarons, vor dem König David und vor Zadok und Achimelech und vor den Familienhäuptern der Priester und Leviten, und zwar die Familienhäupter ganz gleich wie ihre jüngeren Brüder.